Startseite > Archiv – Keine Gesellschaftsjagd II
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
Keine Gesellschaftsjagd II

zulässige (privilegierte) Gesellschaftsjagden

Nach § 17 a Abs. 1 Landesjagdgesetz NRW handelt es sich um eine Gesellschaftsjagd, wenn mehr als vier Personen jagdlich zusammenwirken. Eine Gesellschaftsjagd gilt grundsätzlich als Veranstaltung im Sinne der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Nach § 13 Abs. 1 der Corona-Schutzverordnung sind alle Veranstaltungen und Versammlungen bis zum 20. Dezember 2020 untersagt. Hiervon ausgenommen sind nach § 13 Abs. 2 Ziffer 4 Corona-Schutzverordnung Veranstaltungen zur Jagdausübung, soweit diese zur Erfüllung des Schalenwildabschusses oder zur Seuchenvorbeugung durch Reduktion der Wildschweinpopulation erforderlich sind. An diesen privilegierten Gesellschaftsjagden dürfen die erforderlichen Personenzahlen unter Einhaltung der Vorgaben der CoronaSchutzVO (§§ 2 – 4a) teilnehmen. Alle anderen Gesellschaftsjagden (z. B. auf Niederwild) sind zunächst bis zum 20. Dezember 2020 untersagt.

sonstige zulässige Jagdausübung unterhalb der Teilnehmerzahl einer Gesellschaftsjagd

Das zuständige Fachministerium des Landes NRW nimmt bei Jagden mit mehr als zwei Personen einen Veranstaltungscharakter an. Diese Jagden sind nach § 13 Abs. 1 CoronaSchutzVO ebenfalls zunächst bis zum 20. Dezember 2020 untersagt. Im Ergebnis ist somit lediglich eine Jagdausübung mit bis zu zwei Personen grundsätzlich zulässig. Die jagdlichen Rahmenbedingungen sind im Einzelfall mit den örtlichen Ordnungsbehörden abzustimmen (z. B. gleichzeitige Jagden mit je max. 2 Personen innerhalb eines größeren Reviers).

Regelung für den Zeitraum 23.12.2020 bis 01.01.2021

§ 2 Abs. 2 Nr. 1b CoronaSchutzVO sieht für den Zeitraum vom 23.12.2020 bis 01.01.2021 eine feiertagsbedingte Ausweitung der Personenobergrenze für Zusammenkünfte im öffentlichen Raum vor. Auch hier besteht laut Fachministerium des Landes NRW bei nicht privilegierten Jagdausübungen mit mehr als zwei Personen ein Veranstaltungscharakter, so dass sich in diesem Zeitraum keine jagdlichen Änderungen ergeben.

.

Kreisjägerschaften und Hegeringe im LJV
Termine
<< Juli >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31